2015


Ausstellung: "Petersburger Hängung"

21. November bis 16. Januar 2016

Gemeinschaftsausstellung

Eröffnung der Ausstellung: 21. November 2015 Samstag, ab 19:00 Uhr

Galerie NeuesBild, Kaiserstraße 32, 54290 Trier


21 Stamm- und Gastkünstler stellen zum Jahresende gemeinsam aus:

„Die Petersburger Hängung“ - das ist Dynamik auf weißen Wänden, unglaubliche Vielfalt in einem Raum und die wunderbare Gelegenheit, Kunst in geballter Form unterschiedlichster Künstler und Künstlerinnen erleben zu können.

KunstVolle Begegnungen – ein spannender Austausch in der Galerie Neuesbild!


Ausstellung:   ...zusammengefasst...


Masaki Hagino | Annette Jellinghaus
Dorothee Reichert | Jana Rusch
Markus Sandner | Nike Seifert

 

Eröffnung | Opening: Sonntag, den 18. Oktober 2015 von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Ausstellung | Exhibition: 19.10. bis 28.11.2015 || Öffnungszeiten | Opening hours: So. 12.00 – 16.00 Uhr
Ort | Location: galerie luzia sassen | kabelmetal | Schönecker Weg 5 | 51570 Windeck-Schladern


TwoDaysArt |LUXEXPO Exhibition & Congress Center Luxembourg City |24. und 25. Oktober 10:00 -18:00 Uhr

Vernissage:

Samstag, 24.10.2015 |16:00 - 19:00 Uhr



"Mit Herz und Verstand ins Wunderland"

Projektarbeit mit Grundschulkindern im Rahmen der KinderKulurTage der Verbandsgemeinde Kell am See.

Am  20., 22. und 23.102015

in Schillingen,

Waldweiler und Paschel

Mehr Info zu den Workshops: HIER



ART Lokal 02.-04.10.2015

Kunstausstellung in Gründerzeitarchitektur.

 

Der neue Kunstplatz im Rhein-Sieg Kreis! Vielfältiger Mix aus Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie, Skulptur und Installation das breite Betätigungsfeld von über 40 Kunstschaffenden.

 

Alles präsentiert in der auch zu diesem Zweck bestens ausgestatteten ehemaligen Versandhalle kabelmetal in Windeck/Schladern.

 

Vertreten durch die Galerie Luzia Sassen



Alte Glockenmanufaktur Mabilon Saarburg


08.08.2015 (1. Festivaltag von Literatur Saar-Hunsrück e.V.) - 29.08.2015


je 100 x 160 x 2 cm 


BLAUBLAUBLAU


Große Ausstellung zum 30. Geburtstag der Tuchfabrik
19.6. - 19.7.2015
in den Kunstetagen der Tufa
Vernissage: 19.6. um 19.30 Uhr

Blau in Natur und Architektur, als weltanschaulich bedeutsame Farbe, als Farbe des Traums, der Sehnsucht, der Romantik: die Werke zeigen den Blick auf die Farbe, die für viele die wichtigste ist. Blau ist die Logo-Farbe der Tuchfabrik, der ehemaligen Blaufärberei.

Eingeladen: Künstler aller Trierer Kunstvereine sowie national und international renommierte Künstler/innen, die sich im
besonderen Maße mit der Farbe BLAU auseinandersetzen.
Veranstalter: éditions trèves e.V. in Zusammenarbeit mit dem Tufa-Dachverband
Ausstellungsorte: 1. + 2. OG Tuchfabrik sowie die BÜHNE (ehemaliger Kiosk am Neutor/Südallee)


je 90 x 110 x 2 cm 



3. Smarkunst "Im Netz der Kunst"

Künstler der Online-Ausstellung präsentieren Arbeiten in den Galerieräumen des Kulturbunkers Köln-Mülheim.



Zu Gast in der Goldschmiede von Ute Oestreich!

21.03.2015 - Juni 2015

Die KUWA (Kunstroute Wadern) findet am 29.03.2015 von 13:00 bis 18:00 Uhr statt.

Während dieser Zeit werde ich ebenfalls vor Ort sein. Ich freue mich auf euren Besuch!


2. Smartkunst "invite your empathy"


01.02. - 15.03.2015

(virtuell)



Kunst und Kultur - Freunde & Fördererim Krankenhaus der Barmherzigen Brüder von Maria Hilf Trier e.V.

...lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Vernissage.

Begrüßung und Einführung: Herr Walter Oberbillig

Wo : Bautrakt B des Brüderkrankenhauses Trier vor dem Domus Culinae

Wann: Freitag 16. Januar 2015 ▪ 19:30 Uhr

Die Ausstellung ist vom 16. Januar 2015 bis 6. März 2015 täglich von 7.00 – 19.00 Uhr geöffnet.



25 Jahre GALERIE FORUM LINDENTHAL - KÖLN

Sammelausstellung

Vernissage am Sonntag, 23. November 2014 von 11 bis 17 Uhr

23. November 2014 bis 29. Januar 2015


Abstraktion-Realität-Transformation

Stadtwerke Troisdorf

Vernissage: 12.11.2014, 19.00 Uhr

12.11.2014 bis 15.01.2015

In Zusammenarbeit mit dem Museum Burg Wissem


Follow me on Instagram


Sie haben Fragen? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

Sie möchten künftig über anstehende Ausstellungen oder ähnliche Aktionen informiert werden? Sie haben Interesse an einem Malkurs? Per Mail halte ich Sie gerne unverbindlich auf dem Laufenden. Senden Sie mir einfach eine kurze Nachricht per Kontaktformular.


Kontakt


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.